venir de Französisch

venir de Französisch
0 Bewertung(en), 0 Sterne im Schnitt
0

Du hast maximal 5 Minute(n) Sekunden Zeit…

Leider ist die Zeit abgelaufen…


Venir de faire

Venir de faire

1 / 20

Je … de décider.

2 / 20

Il … de perdre ses clés.

3 / 20

Elle … de finir.

4 / 20

Elle … d’appeler sa mère.

5 / 20

Ils … de jouer.

6 / 20

Tu … de recevoir un message.

7 / 20

Tu … d’arriver.

8 / 20

Nous … d’étudier le français.

9 / 20

Elles … de trouver un chat.

10 / 20

Vous … de choisir un film.

11 / 20

Il … de terminer ses devoirs.

12 / 20

Vous … d’écouter de la musique.

13 / 20

Je … d’acheter un livre.

14 / 20

Vous … de commencer.

15 / 20

Nous … de partir.

16 / 20

Elle … de commencer un nouveau livre.

17 / 20

Tu … de voir le film.

18 / 20

Nous … de finir le projet.

19 / 20

Je … de manger.

20 / 20

Ils … de partir en vacances.

Dein Ergebnis:

Die durchschnittliche Punktezahl: 0%

0%

Das „Passé proche“ (nahe Vergangenheit) ist eine französische Zeitform, die verwendet wird, um Ereignisse oder Handlungen zu beschreiben, die kürzlich stattgefunden haben oder gerade abgeschlossen wurden. Es ähnelt im Deutschen der Verwendung von „gerade“ oder „eben“ in Verbindung mit der Vergangenheitsform. Das Passé proche wird gebildet, indem das Präsens des Hilfsverbs „venir“ (kommen) mit der Präposition „de“ und dem Infinitiv des Hauptverbs kombiniert wird.

Struktur:

  • venir (im Präsens) + de + Infinitiv des Hauptverbs

Beispiele:

  1. Je viens de manger. (Ich habe gerade gegessen.)
    • Hier wird „viens“ (Präsens von „venir“) mit „de“ und dem Infinitiv „manger“ (essen) kombiniert, um auszudrücken, dass die Handlung des Essens gerade beendet wurde.
  2. Tu viens d’arriver. (Du bist gerade angekommen.)
    • „Viens“ (Präsens von „venir“) + „de“ + „arriver“ (ankommen). Dieser Satz beschreibt, dass die Ankunft gerade erfolgt ist.
  3. Il vient de finir ses devoirs. (Er hat gerade seine Hausaufgaben beendet.)
    • Hier wird „vient“ (Präsens von „venir“) mit „de“ und dem Infinitiv „finir“ (beenden) kombiniert, um auszudrücken, dass die Handlung des Hausaufgabenmachens kürzlich abgeschlossen wurde.

Verwendung:

  • Kürzlich abgeschlossene Handlungen: Das Passé proche wird oft verwendet, um Handlungen zu beschreiben, die gerade abgeschlossen wurden oder sehr kürzlich stattgefunden haben.
  • Spontane Äußerungen: Es wird häufig in der gesprochenen Sprache verwendet, um spontane Äußerungen über kürzliche Ereignisse zu machen.
  • Alltagskommunikation: Im Alltag ist es eine häufige und nützliche Zeitform, um über kürzlich erfolgte Ereignisse zu berichten.

Das Passé proche ist eine einfache und effektive Möglichkeit, im Französischen über Ereignisse der nahen Vergangenheit zu sprechen, und hilft dabei, das Geschehen zeitlich einzuordnen.

venir de Französisch
  1. Tagebuch eines Tages: Verfasse einen Tagebucheintrag, in dem du die Ereignisse eines Tages aus der Ich-Perspektive mit dem Passé proche beschreibst.
  2. Interview mit einem Star: Erstelle ein fiktives Interview mit deinem Lieblingsstar, in dem du ihn/sie nach kürzlichen Aktivitäten fragst, wobei das Passé proche verwendet wird.
  3. Kurzgeschichte umschreiben: Nimm eine Kurzgeschichte und ändere einige Sätze so um, dass sie das Passé proche enthalten, um kürzlich abgeschlossene Handlungen zu beschreiben.
  4. Comic-Strip: Zeichne einen Comic-Strip über einen lustigen Vorfall und verwende das Passé proche in den Sprechblasen, um die Handlungen darzustellen.
  5. Erlebnisbericht: Schreibe einen Bericht über ein kürzlich erlebtes Ereignis oder eine Aktivität, wie einen Ausflug oder ein besonderes Ereignis, und nutze dabei das Passé proche.
  6. Vergleich der Zeiten: Schreibe fünf Sätze über deine letzte Woche, einmal im Passé proche und einmal im Passé composé. Vergleiche dann die beiden Zeitformen in Bezug auf ihre Bedeutung.
  7. Filmrezension: Schreibe eine kurze Rezension über einen Film, den du kürzlich gesehen hast, und nutze dabei das Passé proche, um Szenen oder Handlungen zu beschreiben.
  8. Lückentext: Erstelle einen Lückentext, bei dem die Lernenden das richtige Verb im Passé proche einsetzen müssen, basierend auf dem Kontext der Sätze.
  9. Dialog erstellen: Schreibe einen Dialog zwischen zwei Freunden, die sich über ihre Aktivitäten des Vortages austauschen, wobei das Passé proche zur Beschreibung verwendet wird.
  10. Gedicht über einen Moment: Verfasse ein Gedicht über einen besonderen Moment, den du kürzlich erlebt hast, und beschreibe die Szene mit dem Passé proche.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar