Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Einführungstext: Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Chinesisch lernen eröffnet eine faszinierende Welt voller kultureller und sprachlicher Schätze. Effektives Unterrichtsmaterial ist der Schlüssel zum Erfolg. Es umfasst Vokabellisten, die den Grundwortschatz abdecken, und grammatische Erklärungen, die das Verständnis der Sprachstruktur erleichtern. Lesetexte und Dialoge bieten praktische Anwendungsbeispiele und fördern das Leseverständnis. Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: Interaktive Übungen, wie Lückentexte und Multiple-Choice-Fragen, helfen, das Gelernte zu festigen. Kulturelle Inhalte, wie Informationen über traditionelle Feste und das Alltagsleben in China, bereichern den Unterricht und machen das Lernen lebendig. Moderne Medien, wie Videos und Apps, ergänzen das Unterrichtsmaterial und bieten authentische Sprachbeispiele. Ziel ist es, den Schülern nicht nur sprachliche Fähigkeiten zu vermitteln, sondern auch ein tiefes Verständnis und eine Wertschätzung der chinesischen Kultur zu fördern.

Abi Abitur Allgemeinwissen Analyse Analysis Bildungsgutschein Biologie BuT Chemie chinesisch Deutsch Einkaufen Einmaleins englisch Französisch Genetik Geometrie Grammatik Grundschule Hagen Honorar Informatik Integrale Jobs Latein Lernzuflucht Mathe Mathematik märchen Nachhilfe Nachprüfung Oberstufe Periodensystem Physik Rechtschreibung Reisen Restaurant Saisonales Spanisch Sprachen Tenses Umrechnung Unterricht Unterrichtsmaterial weihnachten

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: 汉字, 拼音, 德语

今天的天气很特别。
Jīntiān de tiānqì hěn tèbié.
Das Wetter heute ist sehr besonders.

早上,天空阴沉沉的,看起来要下雨。
Zǎoshang, tiānkōng yīnchénchén de, kàn qǐlái yào xiàyǔ.
Am Morgen war der Himmel bewölkt, es sah nach Regen aus.

小明带了雨伞出门。
Xiǎo Míng dài le yǔsǎn chūmén.
Xiao Ming nahm einen Regenschirm mit nach draußen.

他走在路上,感觉有点冷。
Tā zǒu zài lù shàng, gǎnjué yǒu diǎn lěng.
Er ging die Straße entlang und fühlte sich etwas kalt.

到了学校,雨开始下了。
Dào le xuéxiào, yǔ kāishǐ xià le.
Als er in der Schule ankam, begann es zu regnen.

雨下得很大,风也很大。
Yǔ xià de hěn dà, fēng yě hěn dà.
Der Regen war stark und es wehte ein heftiger Wind.

小明很庆幸带了雨伞。
Xiǎo Míng hěn qìngxìng dài le yǔsǎn.
Xiao Ming war froh, dass er seinen Regenschirm mitgenommen hatte.

中午,雨停了,太阳出来了。
Zhōngwǔ, yǔ tíng le, tàiyáng chū lái le.
Am Mittag hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus.

天气变得暖和起来。
Tiānqì biàn de nuǎnhuo qǐ lái.
Das Wetter wurde wärmer.

小明和同学们在操场上玩耍。
Xiǎo Míng hé tóngxuémen zài cāochǎng shàng wánshuǎ.
Xiao Ming spielte mit seinen Mitschülern auf dem Schulhof.

下午,天空又变暗了。
Xiàwǔ, tiānkōng yòu biàn àn le.
Am Nachmittag wurde der Himmel wieder dunkel.

这次有雷声,闪电也出现了。
Zhè cì yǒu léishēng, shǎndiàn yě chūxiàn le.
Diesmal gab es Donner und auch Blitze.

老师让大家待在教室里,不要出去。
Lǎoshī ràng dàjiā dài zài jiàoshì lǐ, bùyào chūqù.
Der Lehrer ließ alle im Klassenzimmer bleiben und sagte, sie sollen nicht rausgehen.

小明觉得很惊讶,天气变化太快了。
Xiǎo Míng juéde hěn jīngyà, tiānqì biànhuà tài kuài le.
Xiao Ming war überrascht, wie schnell sich das Wetter änderte.

放学的时候,雨又停了,但风还在吹。
Fàngxué de shíhou, yǔ yòu tíng le, dàn fēng hái zài chuī.
Als die Schule aus war, hatte der Regen wieder aufgehört, aber der Wind wehte noch.

妈妈来接他回家。
Māma lái jiē tā huí jiā.
Mama holte ihn ab, um nach Hause zu gehen.

路上,他们看到了彩虹。
Lùshàng, tāmen kàn dào le cǎihóng.
Auf dem Weg sahen sie einen Regenbogen.

小明觉得很开心,这是他第一次看到彩虹。
Xiǎo Míng juéde hěn kāixīn, zhè shì tā dì yī cì kàn dào cǎihóng.
Xiao Ming war sehr glücklich, dies war das erste Mal, dass er einen Regenbogen sah.

到了家,天气终于晴了。
Dào le jiā, tiānqì zhōngyú qíng le.
Zuhause angekommen, war das Wetter endlich klar.

小明觉得这真是奇怪的一天。
Xiǎo Míng juéde zhè zhēn shì qíguài de yī tiān.
Xiao Ming fand, dass es ein wirklich seltsamer Tag war.

他告诉妈妈今天的天气变化。
Tā gàosu māma jīntiān de tiānqì biànhuà.
Er erzählte Mama von den Wetteränderungen des Tages.

妈妈笑着说,这就是春天的天气。
Māma xiào zhe shuō, zhè jiùshì chūntiān de tiānqì.
Mama lächelte und sagte, das sei das Wetter im Frühling.

小明点点头,觉得妈妈说得对。
Xiǎo Míng diǎn diǎn tóu, juéde māma shuō de duì.
Xiao Ming nickte und fand, dass Mama recht hatte.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Multiple-Choice-Fragen zum Text-Verständnis

  1. 今天的天气怎么样?
  • A. 很热
  • B. 很特别
  • C. 很冷
  • D. 很干燥
  1. 早上,天空看起来怎么样?
  • A. 晴朗
  • B. 多云
  • C. 阴沉沉的
  • D. 有雾
  1. 小明出门时带了什么?
  • A. 雨伞
  • B. 帽子
  • C. 手套
  • D. 太阳镜
  1. 小明在路上感觉怎么样?
  • A. 很热
  • B. 很冷
  • C. 很饿
  • D. 很渴
  1. 小明到学校后发生了什么?
  • A. 天气变晴了
  • B. 开始下雨
  • C. 天空变暗
  • D. 刮风了
  1. 中午,天气如何变化?
  • A. 雨停了,太阳出来了
  • B. 雨更大了
  • C. 变得更冷了
  • D. 开始下雪
  1. 下午,天空又变暗了,接下来发生了什么?
  • A. 下雨了
  • B. 打雷闪电
  • C. 刮大风
  • D. 开始下雪
  1. 放学的时候,天气怎么样?
  • A. 雨停了,但风还在吹
  • B. 雨还在下
  • C. 天气晴朗
  • D. 开始下雪
  1. 小明回家路上看到了什么?
  • A. 月亮
  • B. 太阳
  • C. 彩虹
  • D. 星星
  1. 妈妈对小明说今天的天气是什么?
    • A. 秋天的天气
    • B. 冬天的天气
    • C. 春天的天气
    • D. 夏天的天气

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: Diese Fragen sollen das Textverständnis testen und sicherstellen, dass die wichtigsten Informationen des Textes erfasst wurden.

  1. B
  2. C
  3. A
  4. B
  5. B
  6. A
  7. B
  8. A
  9. C
  10. C
Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: Vokabeltabelle

ZeichenPinyinDeutsch
今天jīntiānheute
天气tiānqìWetter
特别tèbiébesonders
早上zǎoshangMorgen
天空tiānkōngHimmel
阴沉沉的yīnchénchén debewölkt, düster
下雨xiàyǔregnen
雨伞yǔsǎnRegenschirm
出门chūménhinausgehen
感觉gǎnjuéfühlen
lěngkalt
学校xuéxiàoSchule
Regen
fēngWind
庆幸qìngxìngfroh sein
tíngaufhören
太阳tàiyángSonne
暖和nuǎnhuowarm
同学们tóngxuémenMitschüler
操场cāochǎngSchulhof
玩耍wánshuǎspielen
下午xiàwǔNachmittag
变暗biàn àndunkel werden
雷声léishēngDonner
闪电shǎndiànBlitz
老师lǎoshīLehrer
待在dài zàibleiben
教室jiàoshìKlassenzimmer
惊讶jīngyàüberrascht
变化biànhuàVeränderung
放学fàngxuéSchulschluss
chuīwehen, blasen
回家huí jiānach Hause gehen
彩虹cǎihóngRegenbogen
开心kāixīnglücklich
第一次dì yī cìdas erste Mal
qíngklar, sonnig
奇怪qíguàiseltsam
告诉gàosuerzählen, sagen
xiàolächeln
春天chūntiānFrühling
点头diǎn tóunicken

Diese Tabelle enthält die wichtigsten Schlüsselwörter aus dem Text und ihre entsprechenden Pinyin- und deutschen Übersetzungen.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Kreative Aufgaben zur Festigung der Vokabelkenntnis

Aufgabe 1: Lückentext

Fülle die Lücken mit den passenden Vokabeln aus der Tabelle:

  1. 今天的__很特别。
  2. 早上,阴沉沉的,看起来要
  3. 小明带了__出门。
  4. 他走在路上,感觉有点__
  5. 到了开始下了。
  6. 中午,停了,出来了。
  7. 小明和上玩耍。
  8. 下午,天空又__了。
  9. 这次有也出现了。
  10. 放学的时候,又停了,但还在吹。

Musterlösung:

  1. 今天的 天气 很特别。
  2. 早上,天空 阴沉沉的,看起来要 下雨
  3. 小明带了 雨伞 出门。
  4. 他走在路上,感觉有点
  5. 到了 学校 开始下了。
  6. 中午, 停了,太阳 出来了。
  7. 小明和 同学们操场 上玩耍。
  8. 下午,天空又 变暗 了。
  9. 这次有 雷声闪电 也出现了。
  10. 放学的时候, 又停了,但 还在吹。

Aufgabe 2: Vokabel-Quiz

Welches der folgenden Wörter passt nicht in die Reihe? Begründe deine Wahl.

  1. A. 天空 B. 风 C. 操场 D. 雷声
  2. A. 雨伞 B. 出门 C. 回家 D. 玩耍
  3. A. 特别 B. 阴沉沉的 C. 下雨 D. 冷
  4. A. 老师 B. 同学们 C. 教室 D. 天气

Musterlösung:

  1. C. 操场 (操场 bedeutet „Schulhof“, die anderen Begriffe beziehen sich auf Wetterphänomene.)
  2. D. 玩耍 (玩耍 bedeutet „spielen“, die anderen Begriffe beziehen sich auf Handlungen im Zusammenhang mit nach draußen gehen.)
  3. C. 下雨 (下雨 bedeutet „regnen“, die anderen Begriffe sind Adjektive.)
  4. D. 天气 (天气 bedeutet „Wetter“, die anderen Begriffe beziehen sich auf Menschen oder Orte in der Schule.)

Aufgabe 3: Satzbildung

Bilde mit den folgenden Vokabeln vollständige Sätze:

  1. 今天, 天气, 特别
  2. 小明, 带, 雨伞
  3. 雨, 停, 太阳
  4. 小明, 同学们, 操场, 玩耍
  5. 放学, 回家, 妈妈

Musterlösung:

  1. 今天的天气很特别。
  2. 小明带了雨伞出门。
  3. 雨停了,太阳出来了。
  4. 小明和同学们在操场上玩耍。
  5. 放学的时候,妈妈来接他回家。

Aufgabe 4: Übersetzung

Übersetze die folgenden Sätze ins Chinesische:

  1. Das Wetter heute ist sehr besonders.
  2. Am Morgen war der Himmel bewölkt.
  3. Xiao Ming nahm einen Regenschirm mit nach draußen.
  4. Am Mittag hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus.
  5. Auf dem Weg sahen sie einen Regenbogen.

Musterlösung:

  1. 今天的天气很特别。
  2. 早上,天空阴沉沉的。
  3. 小明带了雨伞出门。
  4. 中午,雨停了,太阳出来了。
  5. 路上,他们看到了彩虹。

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: Diese Aufgaben helfen, die Vokabeln im Kontext zu üben und festigen die Bedeutung und Verwendung der Wörter aus dem Text.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Erläuterungen dreier grammatischer bzw. syntaktischer Besonderheiten

  1. Verwendung von „了“ (le) zur Markierung abgeschlossener Handlungen Beispiel aus dem Text:
  • 雨停了,太阳出来了。
  • Yǔ tíng le, tàiyáng chū lái le.
  • Am Mittag hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus. Erklärung:
    „了“ (le) ist eine Aspektpartikel, die verwendet wird, um die Vollendung einer Handlung oder eine Veränderung des Zustands zu kennzeichnen. In diesem Beispiel zeigt „停了“ (tíng le, „aufgehört“) und „出来了“ (chū lái le, „herausgekommen“) an, dass das Aufhören des Regens und das Herauskommen der Sonne bereits abgeschlossen sind. Die Partikel „了“ (le) steht direkt hinter dem Verb, um die abgeschlossene Handlung zu markieren.
  1. Verwendung von „的“ (de) zur Attributbildung Beispiel aus dem Text:
  • 今天的天气很特别。
  • Jīntiān de tiānqì hěn tèbié.
  • Das Wetter heute ist sehr besonders. Erklärung:
    „的“ (de) ist ein Partikel, das zur Bildung von Attributen oder zur Kennzeichnung des Besitzes verwendet wird. In diesem Beispiel verbindet „的“ (de) das Substantiv „今天“ (jīntiān, „heute“) mit „天气“ (tiānqì, „Wetter“), um auszudrücken, dass das Wetter sich auf den heutigen Tag bezieht. Dieses Attributsverb „的“ (de) ist zentral, um Beziehungen zwischen Substantiven und deren Beschreibungen herzustellen.
  1. Satzstruktur „主语 + 谓语 + 宾语“ (Subjekt + Prädikat + Objekt) Beispiel aus dem Text:
  • 妈妈来接他回家。
  • Māma lái jiē tā huí jiā.
  • Mama holte ihn ab, um nach Hause zu gehen. Erklärung:
    Chinesische Sätze folgen in der Regel der Subjekt-Verb-Objekt (SVO) Struktur. Im obigen Beispiel ist „妈妈“ (māma, „Mama“) das Subjekt, „来接“ (lái jiē, „abholen“) das Verb, und „他“ (tā, „ihn“) das Objekt. Der Satz enthält auch die Ortsangabe „回家“ (huí jiā, „nach Hause gehen“), die den Zielort der Handlung beschreibt. Diese Struktur ist typisch für einfache chinesische Sätze und hilft dabei, klare und verständliche Aussagen zu machen.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: Diese drei grammatischen und syntaktischen Besonderheiten sind zentral für das Verständnis und die korrekte Verwendung der chinesischen Sprache und tragen wesentlich zur Klarheit und Präzision in der Kommunikation bei.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Kulturelle Informationen zum Thema des Textes

1. Wetter und Jahreszeiten in China

China ist ein riesiges Land mit vielfältigen Klimazonen, die von subtropischen bis hin zu kontinentalen Klimazonen reichen. Das Wetter variiert stark je nach Region und Jahreszeit.

  • Frühling (春天, chūntiān): Der Frühling in China ist bekannt für seine wechselhaften Wetterbedingungen. In vielen Teilen des Landes kann das Wetter innerhalb eines Tages von sonnig zu regnerisch und stürmisch wechseln, wie es im Text beschrieben wird. Blühende Blumen und milde Temperaturen kennzeichnen diese Jahreszeit, aber auch plötzliche Kälteeinbrüche und Regenfälle sind häufig.
  • Klimazonen: Südchina hat ein subtropisches Klima mit milden Wintern und heißen, feuchten Sommern. Nordchina hat kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Das Wetter in Zentralchina kann stark variieren, was die Wetterphänomene im Text gut widerspiegelt.

2. Regen und Regenbögen

  • Regen: Regen ist ein häufiges Wetterphänomen in China, insbesondere im Frühling und Sommer. Der Sommermonsun bringt reichlich Regen in viele Teile des Landes, insbesondere in Süd- und Zentralchina. In ländlichen Gebieten Chinas ist Regen essenziell für die Landwirtschaft, da er die Felder bewässert und die Ernten sichert.
  • Regenbogen (彩虹, cǎihóng): Ein Regenbogen ist in vielen Kulturen ein Symbol für Glück und Hoffnung. In China wird ein Regenbogen oft als ein positives Omen gesehen. Besonders für Kinder, wie im Text beschrieben, ist es ein freudiges und faszinierendes Erlebnis, einen Regenbogen zu sehen.

3. Täglicher Schulweg und Familienleben

  • Schulweg: Der Text beschreibt den täglichen Schulweg eines Kindes, der bei jedem Wetter stattfindet. In China legen viele Schüler jeden Tag lange Wege zur Schule zurück, oft zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Eltern begleiten jüngere Kinder oft auf dem Schulweg, besonders bei schlechtem Wetter.
  • Familienleben: In China ist die Familie der zentrale soziale Knotenpunkt. Eltern kümmern sich intensiv um das Wohl ihrer Kinder, einschließlich ihrer täglichen Schulwege und Aktivitäten. Die Beschreibung, wie die Mutter den Sohn von der Schule abholt, zeigt die Fürsorge und die enge Bindung in chinesischen Familien.

4. Wetterphänomene und Sicherheitsmaßnahmen

  • Starker Regen und Wind: China erlebt regelmäßig extreme Wetterereignisse wie Taifune, die starken Regen und Wind mit sich bringen. Schulen haben Sicherheitsprotokolle, um Kinder während solcher Wetterbedingungen zu schützen. Der Text beschreibt, wie der Lehrer die Kinder im Klassenzimmer hält, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.
  • Blitz und Donner (雷声和闪电, léishēng hé shǎndiàn): Gewitter sind häufig in vielen Teilen Chinas, besonders im Sommer. Die Faszination und der Respekt vor solchen Naturgewalten sind in der chinesischen Kultur tief verwurzelt. Es gibt zahlreiche Sprichwörter und Geschichten, die sich um Gewitter und Blitze ranken.

Diese kulturellen Informationen bieten einen Einblick in die Bedeutung des Wetters und der Jahreszeiten im täglichen Leben und der Kultur Chinas, wie sie im Text dargestellt werden.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

Anmerkungen zum Lernziel

Das Hauptziel dieser Übungseinheit ist es, die Sprachkompetenz und das kulturelle Verständnis der Lernenden im Kontext des Wetters und des Alltagslebens in China zu fördern. Durch das Lesen und Bearbeiten des Textes sowie die verschiedenen Aufgaben sollen die Schüler:

  1. Wortschatz erweitern: Die Schüler lernen und festigen wichtige Vokabeln, die im Zusammenhang mit Wetterphänomenen und alltäglichen Aktivitäten stehen.
  2. Grammatikverständnis vertiefen: Durch die Erläuterung grammatischer und syntaktischer Besonderheiten erhalten die Schüler ein tieferes Verständnis der chinesischen Sprachstruktur.
  3. Kulturelle Kenntnisse erweitern: Die kulturellen Informationen helfen den Schülern, die Bedeutung und die Werte des chinesischen Alltagslebens und der Naturphänomene besser zu verstehen.
  4. Leseverständnis verbessern: Durch Multiple-Choice-Fragen und kreative Aufgaben wird das Leseverständnis gefördert und die Fähigkeit gestärkt, Informationen aus dem Text zu extrahieren und zu nutzen.
  5. Interkulturelle Kompetenz entwickeln: Die Auseinandersetzung mit den kulturellen Aspekten des Wetters und des Familienlebens in China bietet den Schülern die Möglichkeit, kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu reflektieren und ein besseres interkulturelles Verständnis zu entwickeln.

Aufmunternde Wendungen zum Weiterarbeiten

  1. 继续努力,你会成功的!
    Jìxù nǔlì, nǐ huì chénggōng de!
    Halte durch und arbeite weiter, du wirst Erfolg haben!
  2. 每一次练习都会让你更进步。
    Měi yī cì liànxí dū huì ràng nǐ gèng jìnbù.
    Jede Übung bringt dich weiter voran.
  3. 不要放弃,你已经走了这么远!
    Bùyào fàngqì, nǐ yǐjīng zǒule zhème yuǎn!
    Gib nicht auf, du bist schon so weit gekommen!
  4. 学习汉语是一个美妙的旅程。
    Xuéxí Hànyǔ shì yī gè měimiào de lǚchéng.
    Chinesisch zu lernen ist eine wunderbare Reise.
  5. 相信自己,你有能力掌握这门语言。
    Xiāngxìn zìjǐ, nǐ yǒu nénglì zhǎngwò zhè mén yǔyán.
    Glaube an dich selbst, du hast die Fähigkeit, diese Sprache zu meistern.
  6. 每天进步一点点,就能达到目标。
    Měitiān jìnbù yīdiǎndiǎn, jiù néng dádào mùbiāo.
    Ein kleiner Fortschritt jeden Tag bringt dich deinem Ziel näher.
  7. 你正在创造一个美好的未来!
    Nǐ zhèngzài chuàngzào yī gè měihǎo de wèilái!
    Du gestaltest gerade eine wunderbare Zukunft!
  8. 你的努力一定会有回报。
    Nǐ de nǔlì yīdìng huì yǒu huíbào.
    Deine Mühe wird sich sicherlich auszahlen.
  9. 每一个字都是一个新的发现。
    Měi yī gè zì dōu shì yī gè xīn de fāxiàn.
    Jedes Zeichen ist eine neue Entdeckung.
  10. 学习的道路虽然漫长,但充满了惊喜。
    Xuéxí de dàolù suīrán mǎncháng, dàn chōngmǎnle jīngxǐ.
    Der Weg des Lernens ist lang, aber voller Überraschungen.

Durch kontinuierliches Üben und Engagement wirst du feststellen, dass du nicht nur deine Sprachfähigkeiten verbesserst, sondern auch ein tieferes Verständnis und eine größere Wertschätzung für die chinesische Kultur entwickelst. Halte an deinem Lernziel fest und genieße den Prozess des Entdeckens und Lernens!

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

1. Zeichen und Pinyin

今天的天气很特别。
Jīntiān de tiānqì hěn tèbié.

早上,天空阴沉沉的,看起来要下雨。
Zǎoshang, tiānkōng yīnchénchén de, kàn qǐlái yào xiàyǔ.

小明带了雨伞出门。
Xiǎo Míng dài le yǔsǎn chūmén.

他走在路上,感觉有点冷。
Tā zǒu zài lù shàng, gǎnjué yǒu diǎn lěng.

到了学校,雨开始下了。
Dào le xuéxiào, yǔ kāishǐ xià le.

雨下得很大,风也很大。
Yǔ xià de hěn dà, fēng yě hěn dà.

小明很庆幸带了雨伞。
Xiǎo Míng hěn qìngxìng dài le yǔsǎn.

中午,雨停了,太阳出来了。
Zhōngwǔ, yǔ tíng le, tàiyáng chū lái le.

天气变得暖和起来。
Tiānqì biàn de nuǎnhuo qǐ lái.

小明和同学们在操场上玩耍。
Xiǎo Míng hé tóngxuémen zài cāochǎng shàng wánshuǎ.

下午,天空又变暗了。
Xiàwǔ, tiānkōng yòu biàn àn le.

这次有雷声,闪电也出现了。
Zhè cì yǒu léishēng, shǎndiàn yě chūxiàn le.

老师让大家待在教室里,不要出去。
Lǎoshī ràng dàjiā dài zài jiàoshì lǐ, bùyào chūqù.

小明觉得很惊讶,天气变化太快了。
Xiǎo Míng juéde hěn jīngyà, tiānqì biànhuà tài kuài le.

放学的时候,雨又停了,但风还在吹。
Fàngxué de shíhou, yǔ yòu tíng le, dàn fēng hái zài chuī.

妈妈来接他回家。
Māma lái jiē tā huí jiā.

路上,他们看到了彩虹。
Lùshàng, tāmen kàn dào le cǎihóng.

小明觉得很开心,这是他第一次看到彩虹。
Xiǎo Míng juéde hěn kāixīn, zhè shì tā dì yī cì kàn dào cǎihóng.

到了家,天气终于晴了。
Dào le jiā, tiānqì zhōngyú qíng le.

小明觉得这真是奇怪的一天。
Xiǎo Míng juéde zhè zhēn shì qíguài de yī tiān.

他告诉妈妈今天的天气变化。
Tā gàosu māma jīntiān de tiānqì biànhuà.

妈妈笑着说,这就是春天的天气。
Māma xiào zhe shuō, zhè jiùshì chūntiān de tiānqì.

小明点点头,觉得妈妈说得对。
Xiǎo Míng diǎn diǎn tóu, juéde māma shuō de duì.

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

2. Zeichen und Deutsch

今天的天气很特别。
Das Wetter heute ist sehr besonders.

早上,天空阴沉沉的,看起来要下雨。
Am Morgen war der Himmel bewölkt, es sah nach Regen aus.

小明带了雨伞出门。
Xiao Ming nahm einen Regenschirm mit nach draußen.

他走在路上,感觉有点冷。
Er ging die Straße entlang und fühlte sich etwas kalt.

到了学校,雨开始下了。
Als er in der Schule ankam, begann es zu regnen.

雨下得很大,风也很大。
Der Regen war stark und es wehte ein heftiger Wind.

小明很庆幸带了雨伞。
Xiao Ming war froh, dass er seinen Regenschirm mitgenommen hatte.

中午,雨停了,太阳出来了。
Am Mittag hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus.

天气变得暖和起来。
Das Wetter wurde wärmer.

小明和同学们在操场上玩耍。
Xiao Ming spielte mit seinen Mitschülern auf dem Schulhof.

下午,天空又变暗了。
Am Nachmittag wurde der Himmel wieder dunkel.

这次有雷声,闪电也出现了。
Diesmal gab es Donner und auch Blitze.

老师让大家待在教室里,不要出去。
Der Lehrer ließ alle im Klassenzimmer bleiben und sagte, sie sollen nicht rausgehen.

小明觉得很惊讶,天气变化太快了。
Xiao Ming war überrascht, wie schnell sich das Wetter änderte.

放学的时候,雨又停了,但风还在吹。
Als die Schule aus war, hatte der Regen wieder aufgehört, aber der Wind wehte noch.

妈妈来接他回家。
Mama holte ihn ab, um nach Hause zu gehen.

路上,他们看到了彩虹。
Auf dem Weg sahen sie einen Regenbogen.

小明觉得很开心,这是他第一次看到彩虹。
Xiao Ming war sehr glücklich, dies war das erste Mal, dass er einen Regenbogen sah.

到了家,天气终于晴了。
Zuhause angekommen, war das Wetter endlich klar.

小明觉得这真是奇怪的一天。
Xiao Ming fand, dass es ein wirklich seltsamer Tag war.

他告诉妈妈今天的天气变化。
Er erzählte Mama von den Wetteränderungen des Tages.

妈妈笑着说,这就是春天的天气。
Mama lächelte und sagte, das sei das Wetter im Frühling.

小明点点头,觉得妈妈说得对。
Xiao Ming nickte und fand, dass Mama recht hatte.

3. Pinyin und Deutsch

Jīntiān de tiānqì hěn tèbié.
Das Wetter heute ist sehr besonders.

Zǎoshang, tiānkōng yīnchénchén de, kàn qǐlái yào xiàyǔ.
Am Morgen war der Himmel bewölkt, es sah nach Regen aus.

Xiǎo Míng dài le yǔsǎn chūmén.
Xiao Ming nahm einen Regenschirm mit nach draußen.

Tā zǒu zài lù shàng, gǎnjué yǒu diǎn lěng.
Er ging die Straße entlang und fühlte sich etwas kalt.

Dào le xuéxiào, yǔ kāishǐ xià le.
Als er in der Schule ankam, begann es zu regnen.

Yǔ xià de hěn dà, fēng yě hěn dà.
Der Regen war stark und es wehte ein heftiger Wind.

Xiǎo Míng hěn qìngxìng dài le yǔsǎn.
Xiao Ming war froh, dass er seinen Regenschirm mitgenommen hatte.

Zhōngwǔ, yǔ tíng le, tàiyáng chū lái le.
Am Mittag hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus.

Tiānqì biàn de nuǎnhuo qǐ lái.
Das Wetter wurde wärmer.

Xiǎo Míng hé tóngxuémen zài cāochǎng shàng wánshuǎ.
Xiao Ming spielte mit seinen Mitschülern auf dem Schulhof.

Xiàwǔ, tiānkōng yòu biàn àn le.
Am Nachmittag wurde der Himmel wieder dunkel.

Zhè cì yǒu léishēng, shǎndiàn yě chūxiàn le.
Diesmal gab es Donner und auch Blitze.

Lǎoshī ràng dàjiā dài zài jiàoshì lǐ, bùyào chūqù.
Der Lehrer ließ alle im Klassenzimmer bleiben und sagte, sie sollen nicht rausgehen.

Xiǎo Míng juéde hěn jīngyà, tiānqì biànhuà tài kuài le.
Xiao Ming war überrascht, wie schnell sich das Wetter änderte.

Fàngxué de shíhou, yǔ yòu tíng le, dàn fēng hái zài chuī.
Als die Schule aus war, hatte der Regen wieder aufgehört, aber der Wind wehte noch.

Māma lái jiē tā huí jiā.
Mama holte ihn ab, um nach Hause zu gehen

.

Lùshàng, tāmen kàn dào le cǎihóng.
Auf dem Weg sahen sie einen Regenbogen.

Xiǎo Míng juéde hěn kāixīn, zhè shì tā dì yī cì kàn dào cǎihóng.
Xiao Ming war sehr glücklich, dies war das erste Mal, dass er einen Regenbogen sah.

Dào le jiā, tiānqì zhōngyú qíng le.
Zuhause angekommen, war das Wetter endlich klar.

Xiǎo Míng juéde zhè zhēn shì qíguài de yī tiān.
Xiao Ming fand, dass es ein wirklich seltsamer Tag war.

Tā gàosu māma jīntiān de tiānqì biànhuà.
Er erzählte Mama von den Wetteränderungen des Tages.

Māma xiào zhe shuō, zhè jiùshì chūntiān de tiānqì.
Mama lächelte und sagte, das sei das Wetter im Frühling.

Xiǎo Míng diǎn diǎn tóu, juéde māma shuō de duì.
Xiao Ming nickte und fand, dass Mama recht hatte.

4. Zeichen allein

今天的天气很特别。

早上,天空阴沉沉的,看起来要下雨。

小明带了雨伞出门。

他走在路上,感觉有点冷。

到了学校,雨开始下了。

雨下得很大,风也很大。

小明很庆幸带了雨伞。

中午,雨停了,太阳出来了。

天气变得暖和起来。

小明和同学们在操场上玩耍。

下午,天空又变暗了。

这次有雷声,闪电也出现了。

老师让大家待在教室里,不要出去。

小明觉得很惊讶,天气变化太快了。

放学的时候,雨又停了,但风还在吹。

妈妈来接他回家。

路上,他们看到了彩虹。

小明觉得很开心,这是他第一次看到彩虹。

到了家,天气终于晴了。

小明觉得这真是奇怪的一天。

他告诉妈妈今天的天气变化。

妈妈笑着说,这就是春天的天气。

小明点点头,觉得妈妈说得对。

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: 5. Pinyin allein

Jīntiān de tiānqì hěn tèbié.

Zǎoshang, tiānkōng yīnchénchén de, kàn qǐlái yào xiàyǔ.

Xiǎo Míng dài le yǔsǎn chūmén.

Tā zǒu zài lù shàng, gǎnjué yǒu diǎn lěng.

Dào le xuéxiào, yǔ kāishǐ xià le.

Yǔ xià de hěn dà, fēng yě hěn dà.

Xiǎo Míng hěn qìngxìng dài le yǔsǎn.

Zhōngwǔ, yǔ tíng le, tàiyáng chū lái le.

Tiānqì biàn de nuǎnhuo qǐ lái.

Xiǎo Míng hé tóngxuémen zài cāochǎng shàng wánshuǎ.

Xiàwǔ, tiānkōng yòu biàn àn le.

Zhè cì yǒu léishēng, shǎndiàn yě chūxiàn le.

Lǎoshī ràng dàjiā dài zài jiàoshì lǐ, bùyào chūqù.

Xiǎo Míng juéde hěn jīngyà, tiānqì biànhuà tài kuài le.

Fàngxué de shíhou, yǔ yòu tíng le, dàn fēng hái zài chuī.

Māma lái jiē tā huí jiā.

Lùshàng, tāmen kàn dào le cǎihóng.

Xiǎo Míng juéde hěn kāixīn, zhè shì tā dì yī cì kàn dào cǎihóng.

Dào le jiā, tiānqì zhōngyú qíng le.

Xiǎo Míng juéde zhè zhēn shì qíguài de yī tiān.

Tā gàosu māma jīntiān de tiānqì biànhuà.

Māma xiào zhe shuō, zhè jiùshì chūntiān de tiānqì.

Xiǎo Míng diǎn diǎn tóu, juéde māma shuō de duì.

Abi Abitur Allgemeinwissen Analyse Analysis Bildungsgutschein Biologie BuT Chemie chinesisch Deutsch Einkaufen Einmaleins englisch Französisch Genetik Geometrie Grammatik Grundschule Hagen Honorar Informatik Integrale Jobs Latein Lernzuflucht Mathe Mathematik märchen Nachhilfe Nachprüfung Oberstufe Periodensystem Physik Rechtschreibung Reisen Restaurant Saisonales Spanisch Sprachen Tenses Umrechnung Unterricht Unterrichtsmaterial weihnachten

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter

6. Deutsch allein

Unterrichtsmaterial Chinesisch Wetter: Das Wetter heute ist sehr besonders.

Am Morgen war der Himmel bewölkt, es sah nach Regen aus.

Xiao Ming nahm einen Regenschirm mit nach draußen.

Er ging die Straße entlang und fühlte sich etwas kalt.

Als er in der Schule ankam, begann es zu regnen.

Der Regen war stark und es wehte ein heftiger Wind.

Xiao Ming war froh, dass er seinen Regenschirm mitgenommen hatte.

Am Mittag hörte der Regen auf und die Sonne kam heraus.

Das Wetter wurde wärmer.

Xiao Ming spielte mit seinen Mitschülern auf dem Schulhof.

Am Nachmittag wurde der Himmel wieder dunkel.

Diesmal gab es Donner und auch Blitze.

Der Lehrer ließ alle im Klassenzimmer bleiben und sagte, sie sollen nicht rausgehen.

Xiao Ming war überrascht, wie schnell sich das Wetter änderte.

Als die Schule aus war, hatte der Regen wieder aufgehört, aber der Wind wehte noch.

Mama holte ihn ab, um nach Hause zu gehen.

Auf dem Weg sahen sie einen Regenbogen.

Xiao Ming war sehr glücklich, dies war das erste Mal, dass er einen Regenbogen sah.

Zuhause angekommen, war das Wetter endlich klar.

Xiao Ming fand, dass es ein wirklich seltsamer Tag war.

Er erzählte Mama von den Wetteränderungen des Tages.

Mama lächelte und sagte, das sei das Wetter im Frühling.

Xiao Ming nickte und fand, dass Mama recht hatte.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar